Als Bonität bezeichnet man die Summe von verschiedenen Bewertungskriterien, die für die Bewilligung der Kredite seitens der Bank ausschlaggebend sind. Wenn man einen Kredit bekommt, bestimmt die Bonität auch den Zinssatz. Wenn man Kredite beantragt und man hat keine gute Bonität, wird man den Kredit entweder gar nicht bekommen oder mit einem höheren Zinssatz. Das Bonitätskriterium für die Bewilligung von einem Kredit ist von Bank zu Bank verschieden. Wenn man einen Sofortkredit beantragt, sollte man jedenfalls keine sehr schlechte Bonität haben.