Unsere Kooperationspartner

Die gewerbliche Vergabe von Krediten ist in Österreich Banken und anderen Kreditinstituten vorbehalten. Die Rolle von Kreditvermittlern ist es daher, den Kontakt zwischen dem Banken und Kreditwerbern herzustellen. Kreditwerber können natürliche oder juristische Personen sein.

Nicht jeder Kooperationspartner bietet jedes Produkt an. Manche Finanzinstitute sind auf die Vergabe von Konsumkrediten spezialisiert, während andere wiederum ausschließlich den Wohnbau oder den Immobilienerwerb finanzieren.

Die typischen Hausbanken vergeben häufig Kredite aller Art. Heute sind bei Banken vor allem Kunden beliebt, die auch Sicherheiten hinterlegen können, zum Beispiel ein Haus, ein Grundstück oder eine Eigentumswohnung.

Wir kooperieren mit österreichischen Banken, Kreditinstituten und Kreditvermittlern, um für Kunden die geeignete Finanzierungsmöglichkeit zu finden. Denn je nach Kreditart und geographischer Region gibt es spezialisierte Anbieter. So sind manche Banken, wie bereits erwähnt, auf Konsumkredite fokussiert, andere wiederum auf ein breites Spektrum von Kreditangeboten.

Der Immobilienboom der letzten Jahre hat den Wettbewerb für Immobilienkredite verstärkt und dies führte wiederum zu besseren Konditionen bei der Finanzierung von Immobilien. Heute vergleicht der „Häuslbauer“ gerne Kreditkonditionen im Netz und  rechnet dann die Ersparnisse durch, die sich aufgrund von günstigen Angeboten ergeben können.

Kreditbüro Plattform erleichtert Kreditwerbern, also solche Personen, die eine Finanzierung in Anspruch nehmen wollen, die Arbeit. Denn wir kennen das Umfeld in Österreich genau und können dieses Wissen an unsere Kunden weiter geben. Zudem werden wir nicht von einer Bank oder einem Kreditinstitut gesponsert. Interessenskollisionen sind dadurch ausgeschlossen.

Wichtige Banken und Kreditinstitute in Österreich

Die wichtigsten und größten Banken hinsichtlich der Kreditvergabe in Österreich sind:

Die Raiffeisenbanken, die in ganz Österreich tätig sind und für viele Bürger zudem die Hausbank sind.

Die Erste Bank Österreich und der Sparkassensektor, mit rund 1.000 Filialen und 3,8 Millionen Kunden. Die Sparkassen decken rund 30% der Kreditwirtschaft in Österreich ab und haben eine lange Tradition der Beständigkeit.   

Die BAWAG, also ehemalige Arbeiterbank und nunmehr verstärkt auch im Online Bereich bei der Vergabe von Krediten tätig.

Der Volksbankgruppe, ein Konglomerat von Genossenschaftsbanken.   

Die Bausparkassen, in Österreich bekannt durch den „Bausparer“, welche mittels ihrer Produkte das Ansparen für den Wohnbau und oder Immobilienerwerb fördern.